30. Jubiläum: Mariah Carey veröffentlicht Raritäten-Album

von

Genau 30 Jahre ist es her, dass Mariah Carey ihr selbstbetiteltes Debütalbum herausbrachte. Zu diesem besonderen Anlass hat die US-Sängerin nun eine umfangreiche Raritäten-Sammlung angekündigt, die unter dem Titel THE RARITIES veröffentlicht werden soll. Das Jubiläumsalbum umfasst 32 Songs, darunter befinden sich ein komplettes Live-Album, eine Reihe bisher unveröffentlichter Titel, sowie der neue Song „Save The Day“, der in Zusammenarbeit mit der ehemaligen Fugees-Sängerin Lauryn Hill entstanden ist.

Wie Mariah Carey via Twitter ankündigte, soll THE RARITIES am 2. Oktober 2020 erscheinen. Neben seltenen Aufnahmen und gänzlich neuen Songs wird die Kollektion auch bekannte Songs wie „Always Be My Baby“ und „Hero“ enthalten. Die zweite Hälfte der Sammlung besteht aus einem kompletten Live-Album, das bei Mariah Careys allererstem Konzert in Japan im Zuge ihrer „Daydream World Tour“ im Jahr 1996 aufgenommen wurde. Der Auftritt fand am 7. März 1996 im „Tokyo Dome“ statt – die erste von drei gänzlich ausverkauften Nächten, die bis heute zu den meistverkauften Shows in der Geschichte des Veranstaltungsortes gehören.

In dem Tweet, mit dem Mariah Carey die Jubiläumsplatte ankündigte, schrieb die Sängerin: „Das ist für euch, meine Fans. Es soll uns feiern und euch für die Jahre der reinen Liebe und Unterstützung danken. Ich bin euch so dankbar.“ Als ersten Vorgeschmack auf das Album hat Carey zudem „Save The Day“ mit der Songwriterin, Sängerin und Rapperin Lauryn Hill geteilt, in dem der bekannte Fugees-Hit „Killing Me Softly With His Song“ gesampelt wird. Mariah Carey gehört mit 200 Millionen verkauften Alben, fünf Grammys und zahlreichen Nummer-Eins-Hits zu den erfolgreichsten Sänger*innen der Welt.

Mariah Carey – Save The Day (2020 – Official Audio) auf YouTube ansehen


Wachstumsanstieg: Über 139 Milliarden Musik-Streams im Jahr 2020
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €