Highlight: Die 11 erfolgreichsten Alben der Welt

AC/DC (aka Angus Young) arbeiten an einem neuen Album – mit Axl Rose

Totgesagte leben länger. Diese Redewendung trifft seit einigen Jahren auch auf die Hardrockband AC/DC zu: Die ist zwar einerseits so erfolgreich wie eh und je, hat aber andererseits nicht mehr viel mit ihrem klassischen Line-up gemein.

Erst stieg Sänger Brian Johnson auf ärztliches Anraten hin bis auf Weiteres aus der Band aus, bei weiterem Touren sei sein Hörvermögen in akuter Gefahr gewesen. Ersetzt wurde er live von niemand Geringerem als Axl Rose, der fast zeitgleich auch Guns N’Roses im klassischen Line-up wieder auf die Stadienbühnen brachte. Es folgten noch härtere Schicksalsschläge: Gründungsmitglied und Gitarrist Malcolm Young verließ AC/DC 2014 nach einem Schlaganfall, in dessen Folge er an Demenz erkrankte. Er starb am 18. November 2017 mit 64 Jahren. Bassist Cliff Williams stieg 2016 aus. Schlagzeuger Phil Rudd musste AC/DC 2015 verlassen, nachdem er wegen Drogenbesitz und der Androhung von Mord angeklagt wurde. Im Oktober 2017 starb zudem Produzent George Young, älterer Bruder von Malcolm und Angus.

Angus Young und Axl Rose arbeiten an einem neuen AC/DC-Album

Und jetzt? Hängt Gründungsmitglied, Gitarrist und Shortsträger Angus Young nicht etwa die Band an den Nagel, sondern will es erst recht wissen: Angeblich arbeitet er an einem neuen AC/DC-Album – gemeinsam mit Axl Rose.

Gerüchte einer fortlaufenden Zusammenarbeit der beiden Rockmusiklegenden kursieren schon länger. Nun wurden sie erneut angeheizt: Angry Anderson, Frontmann der australischen Rockband Rose Tattoo, sagte in einem Interview: „I was talking to Angus earlier last year when we were doing the encores and we were opening for Guns ‘n’ Roses, but Angus and I were asked to do the encores and I said to him ‘What are you going to do?’ and he said ‘Mate I’m writing a new album’.“ Auf Andersons Frage, wer in der Band sei, habe Young „Axl“ geantwortet.

AC/DC-Biograf Murray Engleheart war sich auf Facebook schon Anfang Februar sehr sicher: „Speculate all you want but I’ve said it before and I’ll say it again: AC/DC will continue with Axl on vocals – new album, touring, the whole nine yards. What was a massive gamble by Angus turned out to be an equally enormous triumph that has set the scene for the future“, schrieb er.

AC/DCs aktuelles und insgesamt 13. Studioalbum ROCK OR BUST erschien 2014.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Guns N’Roses haben vermutlich einen Song für den neuen „Terminator“-Film geschrieben
Weiterlesen