Die Alben der Woche mit Gonjasufi, Roosevelt und Scott Walker

von

Album der Woche: Gonjasufi – CALLUS (4 Sterne)

Nichts für schwache Nerven! Für sein drittes Album nimmt der psychedelische Trip-Beat-Driftmeister Kontakt zum Weltuntergang auf.

Gonjasufi

Von Gonjasufi hatte man schon länger wieder etwas erwartet. Vielleicht nichts in dem Ausmaß, das man mittlerweile von anderen Vertretern des neuen kalifornischen Experimental-Pop wie Großmeister Flying Lotus gewohnt ist. Etwas mehr als seine bisherigen Alben A Sufi And A Killer (2010) und MU.ZZ.LE (2012) durfte es aber schon sein. Starke Verbindungen zu den psychedelischen 60ern, eine Neigung zu Abenteuern in indischer Musik, die außerweltliche Atmosphäre, die sein Werk trägt, Überraschungen wie der Funk von „Candylane“ aus seinem Debüt oder der gelegentlich wilde Sturm des Garagenrock hatten Sumach Ecks alias Gonjasufi zu einer vielversprechenden Figur dieses Jahrzehnts gemacht.

>>> zur vollständigen Review von CALLUS

factory-floor-dial-me-in-new-album-25-25-listen-stream1Factory Floor – 25 25 (4,5 Sterne)

Das zweite Album des Duos aus London: Clubmusik durch die Post-Punk-Industrial-Brille gesehen.

>>> zur Review von 25 25


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

MesserMesser – JALOUSIE (4,5 Sterne)

Der nächste Schritt: Die Postpunk-Band wird avantgardistisch, ohne auf Hits zu verzichten.

>>> zur Review von JALOUSIE


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Peter BroderickPeter Broderick – PARTNERS (3,5 Sterne)

Wie der Zufall so will: Avantgarde-Piano-Tracks des Kunstmusikers

>>> zur Review von PARTNERS

 

RooseveltRoosevelt – ROOSEVELT (4,5 Sterne)

Formvollendet und fein justiert. Auf seinem Debüt katapultiert der Kölner Pop und Elektronik ins Club-Séparée.

>>> zur Review von ROOSEVELT


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

SaluteSalute – MY HEART (4,5 Sterne)

Ein Österreicher auf Abwegen: Die Elektro-HipHop-Hybriden des Newcomers sind vertrackt und ansteckend.

>>> zur Review von MY HEART

 

sam_coomes_lj_080616,282,29.jpg.pagespeed.ic.sgdpQ3Y4NMSam Coomes – BUGGER ME (2,5 Sterne)

Orgel-Indie vom US-Querkopf.

>>> zur Review von BUGGER ME

 

scott-walkerScott Walker – THE CHILDHOOD OF A LEADER OST (4 Sterne)

Sonic Fiction: wohl kalkulierte Zumutungen für Orchester und Drohnen.

>>> zur Review von THE CHILDHOOD OF A LEADER OST

 

the_rifles_js_280416.jpg.pagespeed.ic.UaJItr6TJvThe Rifles – BIG LIFE (3 Sterne)

Britpop-Doppelalbum mit netten, aber arg braven Songs.



Musikexpress präsentiert: Roosevelt geht im Frühjahr 2021 auf Deutschlandtour
Weiterlesen