Highlight: Kanye West: Das sind die 5 erfolgreichsten Alben des US-Rappers

Kanye Wests neuer Film „Jesus Is King“ erscheint im Oktober 2019

Der US-amerikanische Rapper Kanye West kündigte sein neues Album JESUS IS KING ursprünglich für den 27. September 2019 an. Drei Tage später ist das Album auf mysteriöse Art und Weise nach wie vor nicht erschienen – zuvor sprach sich bereits herum, dass es so kommen beziehungsweise nicht kommen könnte. Dafür soll jedoch ein gleichnamiger Film des Rappers veröffentlicht werden, der die Aufführung seines Sonntagsgottesdienstes in Arizona dokumentieren soll.

Der „Jesus Is King“-Regisseur Nick Knight teilte auf seinem Instagram-Profil das Poster des Filmes und verriet, dass die Aufzeichnung des Gottesdienstes ausschließlich in den weltweiten IMAX-Kinos zu sehen sein soll.

Am Abend des 27. Septembers 2019 soll es im Fox-Theatre-Kino in Detroit bereits zu einem kleinen Vorgeschmack in Form eines Trailers gekommen sein. Auch dies teilte Knight bei Instagram mit.

Dass das neue Album JESUS IS KING bisher noch nicht erschienen ist und es auch noch kein neues Release-Datum gibt, verwundert nicht: Ende September 2018 kündigte Kanye West ein Album names YANDHI an. Dabei hätte es sich um sein neuntes Studioalbum gehandelt. Bis heute ist es nie erschienen, da der Rapper der Meinung war, das Album sei noch nicht fertig.

In den vergangenen Jahren war Kanye West vermehrt durch Skandale und obskure Auftritte in der Öffentlichkeit in Erscheinung getreten. Ob durch seine Verbundenheit gegenüber US-Präsident Donald Trump oder fragwürdige Aussagen über Sklaverei, immer mehr Rätsel taten sich über sein Verhalten auf.

Eine Theorie, warum (abseits einer mentalen Erkrankung) hinter all den Rätseln, die West aufwirft ,eventuell ein größerer Plan stehen könnte, lest Ihr hier:

 

 


Kanye West: „Church of Satan“ äußert sich zum christlichen Wandel des US-Rappers
Weiterlesen