Highlight: Serien wie „13 Reasons Why“: Diese Serien erzählen von Außenseitern und sozialem Druck

„Mindhunter“: Netflix gibt Start der 2. Staffel bekannt

Die US-amerikanische Thrillerserie „Mindhunter“ geht in die nächste Runde: Netflix hat ein offizielles Startdatum bekanntgegeben. Die zweite Staffel wird am 16. August 2019 erscheinen. Die vielgelobte Serie, bei der unter anderem David Fincher bei vier Folgen Regie führte, findet damit rund zwei Jahre nach Staffel 1 ihre Fortsetzung.

Die Handlung soll kurz nach dem Ende der ersten Staffel ansetzen und auch, ähnlich wie ihr Vorgänger, einen real existierenden Kriminalfall bearbeiten. In der zweiten Staffel sollen die Kindermorde von Atlanta aus den Jahren 1979-1981 aufgegriffen werden. Der Fall wurde damals von John E. Douglas aufgeklärt, der die Vorlage für die Hauptfigur Holden Ford, gespielt von Jonathan Groff, liefert. Neben Groff sollen auch wieder alle Hauptcharaktere der ersten Staffel mit dabei sein.

2018 erhielt Cameron Britton für die Darstellung des Mörders Edmund Kemper eine Emmy-Nominierung in der Kategorie „Bester Nebendarsteller“.

Werbung

David Fincher hat Mitte Juli seinen neuen Film angekündigt. Die Dreharbeiten hierfür sollen im Herbst 2019 beginnen.

 

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

„Parfum“ auf Netflix: Du riechst so gut (Kritik)
Weiterlesen