„Prinz von Bel-Air“: Die Serie um Will Smith wird 30 und feiert eine Reunion

von

Seine Hauptrolle machte den damals noch unbekannte Rapper Will Smith international berühmt. In der Serie spielte er den Protagonisten Will, der als Teenager aus einem ärmlichen Viertel in Philadelphia zu seiner Verwandtschaft ins reiche Bel Air zieht, einen Stadtteil von Los Angeles. Dort soll er auf die richtige Bahn geraten, nachdem er während eines Basketballspiels in eine Prügelei geraten ist. Die Serie erzählt von den Irrungen und Wirrungen, die mit dem plötzlichen Lebenswandel und der neuen Familien-Konstellation einhergehen.



Oasis’ (WHAT’S THE STORY) MORNING GLORY? kommt bald als limitierte Jubiläumsedition
Weiterlesen