Spezial-Abo

Ryan Coogler arbeitet an der neuen Disney+-Serie „Wakanda“

von

Eine neue TV-Serie für den Streamingriesen Disney+ ist in der Entwicklung: „Wakanda“. Diese spielt in der gleichnamigen fiktiven Heimat des Marvel-Superhelden Black Panther.

Nach „Black Panther“ aus dem Jahr 2018, entwickelt Regisseur und Drehbuchautor Ryan Coogler auch diese Serie. Zudem ist sie Teil eines fünfjährigen TV-Exklusivitätsvertrags mit Cooglers Produktionsfirma „Proximity Media“.

Obwohl bisher keine weiteren Details öffentlich sind, soll „Wakanda“ auf den Geschichten, die der Regisseur für „Black Panther“ und die zukünftige Fortsetzung geschrieben hat, aufbauen. „Black Panther II“ wird am 8. Juli 2022 in die Kinos kommen.

Deadline“ berichtete am Montag (1. Februar), dass der Deal mit „Proximity Media“ die Option beinhalte, zukünftige Projekte auch anderswo unter der Produktion von Disney zu vertreiben – nicht allein bei den Marvel Studios.

Marvel arbeitet an weiteren Mini-Serien

Zusätzlich bereitet sich Marvel darauf vor, weitere neue Serien auf Disney+ auszustrahlen. Neben „WandaVision“, das bereits im Januar 2021 sein Release auf der Streamingplattform feierte, und dem im Jahr 2023 erscheinenden „Guardians Of The Galaxy 3“ hat die Produktionsfirma im vergangenen Dezember bereits erste Trailer für „The Falcon And The Winter Soldier“ und „Loki“ veröffentlicht. Zudem kursieren Gerüchte über Alfred Molinas Rückkehr als Doc Ock in dem zukünftigen „Spider Man 3“.

Die sechsteilige Mini-Serie „The Falcon And The Winter Soldier“ erscheint im März 2021. Diese konzentriert sich auf Falcon und Captain Americas besten Freund Winter Soldier. Der neue Trailer zeigt zudem Schlachten, die den beiden in der Serie bevorstehen.

„Loki“ erscheint ebenfalls als Mini-Serie. Sie fokussiert sich auf das Leben von Loki, Gott des Unheils und Bruder von Thor, und setzt an die Ereignisse von „Avengers: Endgame“ (2019) an. Es wird unter anderem vom „NME“ vermutet, dass Owen Wilson, der den Helden begleitet, „die Time Variance Authority leitet, eine Organisation, die Loki auf eine zeitverändernde Spur des Chaos schickt.“ Die Serie wird im Mai 2021 erscheinen.


Neuer Teaser von Disney+ bestätigt: Loki ist genderfluid
Weiterlesen