„Stranger Things“-Star Joe Keery veröffentlicht neuen Song und kündigt Album an

Als Steve Harrington wurde Joe Keery 2016 mit der Serie „Stranger Things“ berühmt. Im Juli 2019 veröffentlichte der Schauspieler dann unter dem Künstlernamen Djo die erste Single seiner musikalischen Solokarriere.

Am 30. August veröffentlichte Keery nun seine dritte Single „Mortal Projections“.

„Mortal Projections“ hier im Stream hören:

Zeitgleich kündigte er via Instagram sein Debütalbum TWENTY TWENTY für den 13. September 2019 an.

Fans des Schauspielers dürfte das musikalische Talent Keerys nicht überraschen: So war er in der Vergangenheit bereits Mitglied der Psychedelic-Band Post Animal, die 2018 ihr Debütalbum WHEN I THINK OF YOU IN A CASTLE (bereits ohne Keery) veröffentlichte. Immerhin schaffte es die angenehme Stimme des Sängers noch als Teil der Background-Vocals in die beiden Songs  „Ralphie“ und „Dirtpicker“.

Keery ist nicht der einzige Star der Erfolgsserie, der sich neben der Schauspielerei auch in musikalischen Sphären bewegt. Maya Hawke, die in der dritten „Stranger Things“ -Staffel die Rolle der Robin übernimmt, veröffentlichte am 16. August auf diversen Streamingplattformen gleich zwei Songs: „To Love A Boy“ und „Stay Open“.  Finn Wolfhard aka Mike spielt in seiner Band Calpurnia. Auch Gaten Matarazzo aka Dustin und Millie Bobby Brown aka Eleven haben schon den ein oder anderen musikalischen Ausflug gewagt.

In Sachen „Stranger Things“ wurde zuletzt bekanntgegeben, dass der Dreh der vierten Staffel des Netflix-Erfolgs am 04. Oktober beginnen soll. Serienmacher Matt Duffer äußerte sich zu dem genauen Inhalt der neuen Episoden bisher noch schwammig, erklärte aber immerhin, dass sich „die Handlung in Gefilde außerhalb Hawkins‘ verschieben“ werde.

 


„Stranger Things 3" bricht alle Netflix-Rekorde
Weiterlesen