• ChinaNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Zum Interview in Schöneberg hat es Holly Herndon nicht weit. Die in Tennessee geborene Künstlerin wohnt in Berlin. Mit 16 kam sie zum ersten Mal für einen Schüleraustausch in die Stadt, entdeckte dort auch ihre Faszination für elektronische Musik. Die Rolle neuer Technologien in der Kunst ist bis heute Herndons... weiterlesen in:

    Holly Herndon im Interview: „Künstliche Intelligenz kann etwas so zutiefst Menschliches wie Ekstase auslösen“

  • Bei einem Festivalauftritt vor den Toren Pekings musste die Band um Sänger Campino auf den ein oder anderen Gassenhauer verzichten.  Apr 2018

    China zensiert Songs der Toten Hosen und mehr die toten hosen

  • Die HipHop-Kultur sei „geschmacklos, vulgär und obszön“, heißt es aus Peking.  Jan 2018

    China hat HipHop und Rapper aus dem Staatsfernsehen verbannt

  • Schuld daran ist die digital nachbearbeitete Version des Films und die wackelige Kameraführung.  Aug 2016

    In China ist „Jason Bourne“ zum Kotzen

  • In Qinhuangdao wurde ein Megabus vorgestellt, der den Straßenverkehr der Zukunft bestimmen könnte. Er fährt einfach über den Autos der vollen Straßen.  Aug 2016

    China hat tatsächlich den Bus der Zukunft gebaut

  • China investiert auf dem Weg zur Filmgroßmacht in nie gekanntem Ausmaß in Hollywood. Dort betreibt man im Gegenzug auch mal Selbstzensur, um auf dem florierenden chinesischen Filmmarkt Fuß zu fassen.  Jun 2016

    Rote Sonne, Roter Teppich und mehr Hollywood

  • Grund könnten Dalai-Lama-Fotos sein, welche die Band bei einem Gig in Taiwan gezeigt hatten.  Sep 2015

    Bon Jovi bekommen Auftrittsverbot in China und mehr Bon Jovi

  • Kentish Town im Norden Londons. Pete Doherty sitzt im Apartment seines Managers, raucht Lucky Strikes und trinkt Tee. Als ich ihn das letzte Mal traf, hockte er auf dem Bett seiner desolaten Londoner Wohnung, rauchte Crack aus einer Miniatur-Flasche Bailey’s und fragte sich, „wie er bloß in diesen Scheiß reingerutscht“... weiterlesen in:  Sep 2013

    „MEIN CHAOS LÄUFT MIT MILITÄRISCHER PRÄZISION AB!“ und mehr Paris

  • Der Band Super700 wurde internationaler Erfolg prophezeit. Zum Teil hat sich das sogar erfüllt. Aber ist es das, was für sie zählt? Ich träume davon, eines Tages mit einem Hubschrauber-Rucksack auf dem Rücken zu fliegen“, sagt Ibadet Ramadani und muss lachen bei dieser Vorstellung. Schließlich hatte man ihr schon einmal... weiterlesen in:  Apr 2012

    Flieg nicht so hoch …

  • Im Rundumschlag setzte die chinesische Regierung 100 neue Popsongs auf die verbotene Liste. Nun gehören auch Lady Gaga, die Backstreet Boys und Katy Perry zum Klub der Ungeliebten.  Aug 2011

    China vs. Lady Gaga: Popsongs werden gebannt und mehr Bob Dylan

  • Aus der Torstraße in Berlin in die Konzertlocation CD Pub in Nanjing, China. Ende April ist Maximilian Hecker ein zweites Mal vom Goethe-Institut, das auch mal Techno-DJs in Dehli oder Aggro-Rapper in Palästina spielen lässt, nach China verschickt worden, um deutsche Kultur zu repräsentieren. Er habe seine „Erlösungssehnsüchte auf Asien... weiterlesen in:  Jul 2010

    Augenblick

  • Mit Tony Leung Chiu Wai u.a. Geschichtsunterricht von John Woo. Mit viel Zeitlupe. Lange genug hat John Woo ja gebraucht, um festzustellen, dass seine beträchtlichen Talente in Hollywood verschwendet sind, dass er in der Hölle feststeckt mit lieblosen Philip-K.-Dick-Verfilmungen wie P-WCHKCK, die aussehen wie schlimme Selbstparodien. Also wieder auf Anfang,... weiterlesen in:  Jul 2009

    Red Cliff

  • Tanz auf dem Vulkan: Oskar Schindler in China. Keine Frage, die Geschichte ist stark: Der deutsche Siemens-Beauftragte in Nanking tut sich 1937 mit einer internationalen Truppe zusammen und rettet in einer Sicherheitszone 250.000 Menschen vor den einrückenden japanischen Truppen das Leben. Man kann gar nicht anders, als bewegt zu sein,... weiterlesen in:  Apr 2009

    John Rabe von Florian Gallenberger

  • China Moses ist eine junge Frau mit beachtlichen Talenten, u.a. hat sie sich bereits als Autorin, Produzentin und TV-Moderatorin erprobt. Ihre vermutlich größte Begabung verdankt sie den mütterlichen Genen: Sie ist die Tochter einer der größten Jazzsängerinnen unserer Zeit: Deedee Bridgewater. Dass Muttern dem begabten Nachwuchs offenbar auch das nötige... weiterlesen in:  Apr 2009

    China Moses & Raphael Lemonnier – This One’s for Dinah Blue :: Jazz

  • PEKING – Noch nie gab es im Vorfeld einer Olympiade so anhaltenden Protest: Wegen der Menschenrechtsverletzungen in China (unter denen die Zwangsumsiedlung von wohl 1,5 Millionen Menschen im Zuge der Vorbereitungen auf die Olympiade zu den harmloseren zählt), der Situation in Tibet, der chinesischen Auffassung von Pressefreiheit (Ja ja, Chinese... weiterlesen in:  Jan 2009

    Chinesischer Ausverkauf

  • Zug nach Nirgendwo: Emily Mortimer verpasst den Absprung. Brad Anderson ist der beautiful freak, dem wir der Maschinist zu verdanken haben. Grund genug, bei seinem nächsten Film ganz genau hinzusehen. Und rechtschaffen zu staunen, denn transsiberian ist keine weitere Ode an die Obsession, sondern eine clevere und wirksame Referenz an... weiterlesen in:  Dez 2008

    Transsiberian von Brad Anderson. Spanien 2008 :: Start: 11.12.

  • Der Wille, sich gerade in Zeiten, in denen China im Kreuzfeuer der Kritik zappelt, für den kulturellen Austausch mit diesem Land einzusetzen, freut den Humanisten. Die Idee, dazu „Bands aus dem deutschsprachigen Raum ihre Songs auf Chinesisch – Bands aus dem chinesischsprachigen Raum ihre Songs auf Deutsch“ singen zu lassen,... weiterlesen in:  Nov 2008

    Poptastic Conversation China

  • Nach den Kriegsgeschichten und dem Hinterntätscheln kam noch auf jedem dieser so langweiligen I wie überflüssigen Familienfeste der Punkt, an dem ein angesoffenener Onkel oder der ortsansässige Pfaffe einen beiseite nahm und faustisch fragte, wie man es denn mit der Religion halte. Hatte man Mumm und halbwegs die richtigen Bücher... weiterlesen in:  Aug 2008

    Sieben wunderbare Jahre von Göran Sahlberg

  • Asien! So viel Asien war selten.  Jul 2008

    Easy Listening

  • Wenn die chinesische Regierung im Sommer die Veröffentlichung aller amerikanischen Filme untersagt, dann weiß man, daß aus China wieder ein großes, im weitesten Sinne staatstragendes Historienepos auf die Leinwand drängt. So war das im letzten Jahr mit Zhang Yimous house of flyins oaggers, der drei Monate konkurrenzlos alle chinesischen Leinwände... weiterlesen in:  Okt 2005

    Seven Swords