Soloalbum

  • Chris Walla in seiner neuen Heimat Skandinavien, die das Klangbild seines neuen Solo-Albums TAPE LOOPS entscheiden prägte

    Chris Walla kündigt Solo-Album „TAPE LOOPS“ an

    Der ehemalige Gitarrist und Produzent von Death Cab For Cutie, Chris Walla, hat für Oktober ein neues Solo-Album angekündigt. Inspiriert von seinem Umzug nach Skandinavien gibt es auf TAPE LOOPS keine klassischen Songs, sondern Ambient-Soundscapes à la Brian Eno zu hören. mehr…