• Stephen KingNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Smartphones bringen die Menschen um den Verstand – war abzusehen.

    „Cell“: Trailer zur Smartphone–Apokalypse mit Samuel L. Jackson und John Cusack und mehr Horror

  • Zeitreisen, Koksen in der goldenen Ära der Plattenlabels und Spionage nach John le Carré.  Apr 2016

    Serien-Hightlights: Drei Binge-Tipps für das verlängerte Wochenende und mehr James Franco

  • An das Horror-Hotel aus Stephen Kings „The Shining“ soll ein Museum angebaut werden – prominente Unterstützer des Projektes sind Simon Pegg und Elijah Wood.  Okt 2015

    Besitzer des „The Shining“-Hotels wollen Horror-Museum eröffnen

  • Viele Details sind bisher noch nicht bekannt zum Remake von „Es“ - doch nun weiß man, wer die Rolle des Clowns Pennywise übernimmt.  Mai 2015

    Remake von Stephen Kings „Es“: Will Poulter spielt Pennywise

  • Andere Künstler lassen sich einen Kübel Eiswasser über den Kopf schütten, Dave Grohl und seine Bandkollegen inszenieren bei dieser Gelegenheit eine Szene aus Stephen Kings "Carrie" neu.  Aug 2014

    „Ice Bucket Challenge“ mal anders: Foo Fighters parodieren Stephen Kings „Carrie“ und mehr Dave Grohl

  • Nur der Richtige darf rein: So einen Vampirfilm hat man noch nie gesehen. Sex! In den großen Mythen des Horrorgenres geht’s immer nur um das eine: Frankenstein erzählt in seinen Allmachtfantasien von Inzest, der Werwolf ist Ausdruck unkontrollierbarer männlicher Libido, und der Vampir steht für die Anziehungskraft des Sinnlichen, das... weiterlesen in:  Jan 2009

    So finster die Nacht :: Bloody Well Right

  • Knapp daneben ist nicht nur auch vorbei, sondern ärgert einen bisweilen ganz besonders. Wie hier. Recht viel genialer als in den brillanten ersten 15 Minuten dieser Verfilmung einer Kurzgeschichte von Stephen King kann sich ein Film keinen Freibrief ausstellen, sein Publikum zu Tode zu gruseln. Und dann… kommt nichts. Bis... weiterlesen in:  Sep 2007

    Zimmer 1408

  • SCHWARZKOPF & SCHWARZKOPF. 272 SEITEN. 29.80 MARK Jede Wette: Der durchschnittliche Gymnasiallehrerfür Deutsch wirdan Frank Schäfers Aufzählung von Büchern, die allesamt den Vornamen Kult verdienen, schlichtweg verzweifeln. Und Marcel Reich-Ranicki sowieso. Kein Kafka, kein Brecht, kein Borchert. Und Thomas Mann findet ebenfalls nicht statt, meine lieben Freunde. Ewige Revolutionäre werden... weiterlesen in:  Mai 2000

    Kultbücher :: Von Frank Schäfer

  • Die britische Band The Space koppelt Kinks-Klang und Krimi  Apr 1997

    Popsongs Über Psychopathen

  • Berüchtigt: Mid-Life Contidential  Jul 1994

    Unbekanntes Terrain

  • Wenn Fronkenstein in die Jahre kommt … Der alte Gruselmythos vom Wissenschaftler außer Rand und Band produziert in den Neunzigern keine handgenähten Schädeldecken mehr. Dafür ober kopulierende Computerbilder oder molekular zerlegte Köpfe — zu sehen in .Der Rasenmäher-Mann“ (ab 23. 7. im Kino], eine an Stephen King angelehnte Verfilmung der... weiterlesen in:  Jun 1992

    Die Bilder im Kopf

  • Bestseller-Autor Stephen King wäre besser beraten gewesen, wenn er sich für seinen Einstand als Filmregisseur eine spektakulärere Story als seine 13 Jahre alte Kurzgeschichte „Trucks“ ausgesucht hätte. Wer von Kings Leinwand-Debüt den ganz großen Horror erwartet, wird herb enttäuscht: Es gibt bloß wildgewordene Lastwagen und alte AC/DC-Songs. Schauplatz ist die... weiterlesen in:  Dez 1986

    Rhea-M – —Es begann ohne Warnung von Stephen King :: Kinostart: 20. November

  • Die Maisfelder wogen wie ein Meer aus bedrohlichen Wesen. Die Maiskolben verdorren. Sie dursten - nach menschlichem Blut. In Gatlin, einem verlorenen Nest im Mittleren Westen der USA, übernehmen es die Kinder, die Felder zu bestellen mit dem Blut der Erwachsenen. Eine bizarre Jugendsekte ist im Entstehen.  Jun 1984

    Kinder des Zorns