Teddy Failure: Seht hier das Musikvideo zu „Summer Nights“ 

von

Das schwedische Produzentenduo Teddy Failure veröffentlichte mit ihrer neuen Videosingle „Summer Nights“ einen Song, der Vorfreude auf die kommenden Sommerabende macht. Dabei verbindet der Song Zweifel mit Ungezwungenheit und einem knackigen Beat.

Warmer Song für kalte Tage 

„Summer Nights“ ist die dritte Single von Teodor Runsiö und Frans Torell. Darin kreieren sie mit leichtem Flow das Gefühl von warmem Sommerwind im Gesicht und verführen zum träumerischen Mitschwingen. Auch das Musikvideo fängt dieses Gefühl auf und zeigt zwei Teenager beim Rumalbern an einem warmen Sommerabend. Sowohl der Beat als auch die Lyrics lassen an den vergangenen Sommer zurückdenken und auf den kommenden hoffen.

Grown up kids ain’t better than this

On a summer night

All misfits but we don’t mind it

Under City lights

Abende, die Probleme vergessen lassen und aufrufen, im Moment zu leben

Die Single der gebürtigen Stockholmer fasst das Ambiente eines solchen Abends zusammen, der zu wilden Schelmereien bewegt. Genau diese Stimmung spiegelt auch der präzise Beat und der beruhigende Text dazu wider. Dementsprechend ist es nicht überraschend, dass Spotify schnell aufmerksam auf das Autoren- und Produzentenduo wurde und sie in Playlisten wie „New Music Friday“; „Chill Hits“ und „New Pop Revolution“ hinzufügte. Nachdem sie bereits mit Künstlern wie Felix Sandmann, LOVA und Eli zusammengearbeitet haben, veröffentlichen sie mit ihrer neuen Single „Summer Nights“ einen weiteren Treffer.

Im Oktober veröffentlichten Teddy Failure ihre Single „Tissues“ und erreichten damit bereits über 8,1 Millionen Wiedergaben auf Spotify. Dabei brillieren die Produzenten nicht nur auf Streaming-Plattformen, sondern ebenfalls im deutschen und schwedischen Radio.


„Keine Zeit zu sterben“ erscheint als Collector's Edition
Weiterlesen