Highlight: Die 50 besten Alben des Jahres 2016

The Game & Anderson .Paaks „Stainless“ kommentiert tragische Schicksale von 2Pac, Nipsey Hussle und Co.

US-Rapper The Game hat sich für seine neue Single „Stainless“ mit Grammy-Gewinner Anderson .Paak zusammen getan. Begleitet wird der Song von einem Musikvideo, das unter der Regie von Aaron „A.G.“ Green entstand.

Der Song kommentiert die Schicksale einiger legendärer L.A.-Ikonen wie Nipsey Hussle, 2Pac, Fatal Hussein, Yaki Kadafi und Suge Knight. Während Nipsey Hussle, 2Pac, Yaki Kadafi und Fatal Hussein alle auf tragische Weise ihr Leben lassen mussten, wurde Suge Knight 2018 wegen Totschlags zu einer Haftstrafe von 28 Jahren verurteilt. Der HipHop-Produzent und „Death Row Records“-Mitgründer hatte drei Jahre zuvor zwei Männer mit einem Truck auf dem Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants überfahren, woraufhin einer der Männer schließlich seinen Verletzungen erlag.

Folgende Textzeilen in „Stainless“ verweisen auf die Schicksale der HipHop-Veteranen:

„Lambo‘ truck with blue laces, tell Nipsey it’s Crippin’“
„Baby Lane killed Pac, n***** killed Baby Lane“
„A fatal car crash killed Fatal Hussein“
„I went from wantin‘ to be Suge, to hatin‘ Suge, to fuckin‘ with him“

„Stainless“-Artwork:

„Stainless“ ist bereits die zweite Single aus The Games bevorstehendem neunten Studioalbum. Im August veröffentlichte er mit „West Side“ einen ersten Vorgeschmack auf seine neue Platte.

The Games bevorstehendes Album wird den Titel BORN 2 RAP tragen und am 29. November erscheinen. Eigenen Angaben zufolge soll es das gebührende Ende der 14-jährigen Musikkarriere des zweifach Grammy-nominierten und mehrfach mit Platin ausgezeichneten Westcoast-Veterans markieren.

Der Rapper machte erstmals 2003 von sich Reden, als Dr. Dre auf ihn aufmerksam wurde und ihn schließlich bei seinem Label „Aftermath Entertainment“ aufnahm. The Games Debütalbum THE DOCUMENTARY erschien 2005. Inzwischen hält er gemeinsam mit Drake den Rekord für die meisten Platz-eins-Alben in den Billboard-„Top Rap Albums“-Charts.

Anderson .Paaks aktuelles Album VENTURA erschien am 26. April 2019. Unsere Rezension dazu findet Ihr hier.

Entertainment One / Prolific / 5th Amendment Entertainment

Amazon Prime Video: 6 nervige Dinge, die sich dringend ändern müssen
Weiterlesen