Max Giesinger mit #SEATSounds Live

Spezial-Abo

Hört hier eine packende Liveversion von The Nationals immer packendem „Fake Empire“

von

Im März hatten The National die Veröffentlichung eines neuen, ganz besonderen Livealbums angekündigt: „Boxer (Live in Brussels)“ wurde am 9. November 2017 im Forest National im ,richtig, belgischen Brüssel aufgenommen und umfasst, ebenfalls richtig, sämtliche Songs von The Nationals viertem Album BOXER (2007) in Liveversionen. Fans wissen: Mit Stücken wie „Fake Empire“ und „Mistaken For Strangers“ gelang der Rockband aus Ohio der Durchbruch. Fortan hätten sie Weltstars werden können – wenn sie sich bloß mehr für Popsongs interessieren würden.

Was die angekündigte Veröffentlichung noch exklusiver machte: „Boxer (Live in Brussels)“ erschien bisher lediglich zum Record Store Day 2018 am 21. April in einer Auflage von insgesamt 4000 Schallplatten. Nun haben The National aber auch zwei andere Versionen angekündigt.

Am 13. Juli wird The Nationals BOXER (LIVE IN BRUSSELS) auf CD und digital, also als Stream und Download, erscheinen. Als Vorgeschmack darauf hat die Band um Matt Berninger den Audiomitschnitt ihres Klassikers „Fake Empire“ veröffentlicht – und die Brüssel-Version ist selbstverständlich mindestens so gut wie „Fake Empire“ eh und je:

The National – Fake Empire Live in Brussels (Official Audio) auf YouTube ansehen

Zuletzt spielten The National ihr Album BOXER bei ihrem eigenem „Homecoming“-Festival in Ohio in voller Länge – und kündigten ein weiteres eigenes Festival in New York an. Im September treten sie zudem aus Headliner beim Lollapalooza Festival in Berlin auf.


The National kündigen Bildband „Light Years“ an
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €