The Weeknd veröffentlicht „Blinding Lights“-Remix mit Rosalía

von

The Weeknd hat in diesem Jahr mit seinem Song „Blinding Lights“ sämtliche Rekorde gebrochen. In mehreren Chart-Listen hielt sich das Lied wochenlang an der Spitze und auf Spotify war es das meistgehörte Lied 2020. Jetzt hat der Musiker einen Remix von „Blinding Lights“ veröffentlicht – gemeinsam mit dem spanischen Popstar Rosalía.

Obwohl der Kanadier wie alle anderen Bands und Musiker*innen seine Tour 2020 aufgrund der Corona-Pandemie verschieben musste, war das Jahr dennoch beruflich sehr erfolgreich für ihn. Und das lag vor allem an seinem Hit „Blinding Lights“, welcher das gesamte Jahr über weltweit die Radios, Spotify, aber auch die US-Chartliste „Billboard Hot 100“ dominierte.

Hört euch hier den Remix mit Rosalía an:

Nachdem The Weeknd im März sein viertes Album AFTER HOUR veröffentlichte, wurde es in kürzester Zeit auch zu seinem bereits vierten Nummer-1-Album. In der ersten Jahreshälfte 2020 hat AFTER HOUR mehr Umsatz als alle anderen bis dato veröffentlichten Alben des Jahres erzielt. Auch nun zum Jahresende hin gehört das Album zu den Top-Platten 2020. Umso entsetzter zeigten sich Fans und auch The Weeknd selbst, dass er bei den Grammy-Awards in keiner einzigen Kategorie nominiert wurde. Aus künstlernahen Quellen wurde zuletzt die Behauptung laut, dass es sich dabei um eine kalkulierte Entscheidung gehandelt haben könnte. Dadurch dass The Weeknd für die Halbzeit-Show des nächsten Super Bowl bestätigt wurde, wäre ein Auftritt bei den Grammy weniger exklusiv gewesen, so die Vermutung.


Billie Eilish und Rosalía veröffentlichen Track „Lo Vas A Olvidar“ noch diese Woche
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €