Die Fugees feiern das 25. Jubiläum von THE SCORE

von

Am 13. Februar 1996 feierte das Album THE SCORE von den Fugees seinen Release. Es wurde zu einem der Rap-Klassiker schlechthin, erhielt zwei Grammys sowie Platin, Gold und Diamant-Status in diversen Ländern dieser Welt. Nun kommt das Trio anlässlich des 25. Jubiläums des Albums wieder zusammen.

Lauryn Hill, Wyclef Jean und Pras Michel begeben sich auf eine internationale 12-Städte-Tour, die am 22. September mit einer Pop-Up-Show in New York City beginnt. Diese Show wird gleichzeitig ihr erster gemeinsamer Auftritt nach 15 Jahren sein. Zwischen November und Dezember werden sie unter anderem in Chicago, Oakland, Los Angeles, Atlanta, Miami, Newark und Washington DC auftreten, bevor sie auch in London, Ghana und Nigeria Halt machen. Der Ticketverkauf startet am 24. September bei Live Nation.

Lauryn Hill war vom Jubiläum überrascht

Sängerin Lauryn Hill sagte, sie hätte selbst nicht gewusst, dass THE SCORE nun sein 25. Bestehen feiert, hätte sie niemand darauf hingewiesen. Nun sei sie allerdings mehr als bereit dieses kleine Stück Geschichte auch den Fans zuliebe zu ehren.

„Die Fugees haben eine komplexe, aber einflussreiche Geschichte. Ich war mir nicht einmal bewusst, dass das 25. Jubiläum ansteht, bis mich jemand darauf aufmerksam gemacht hat. Ich beschloss, dieses bedeutende Projekt, seinen Jahrestag und die Fans, die die Musik schätzten, zu ehren, indem ich eine friedliche Plattform schuf, auf der wir uns vereinen, die Musik aufführen konnten, die wir liebten, und der Welt ein Beispiel der Versöhnung geben konnten.“

Wyclef Jean fügte hinzu: „Während ich 25 Jahre mit den Fugees feiere, war meine erste Erinnerung, dass wir von Anfang an geschworen haben, nicht nur Musik zu machen, sondern eine Bewegung zu sein. Wir würden eine Stimme für die Ungehörten sein, und in diesen herausfordernden Zeiten bin ich einmal mehr dankbar, dass Gott uns zusammengeführt hat.“

THE SCORE erreichte 1996 Platz eins der Billboard Hot 100 und wurde siebenfach mit Platin ausgezeichnet. In Deutschland landete es ebenfalls auf dem ersten Platz und konnte dreifach Gold einfahren. Der erfolgreichste Song des Albums war das Cover „Killing Me Softly“, er schoss sowohl in Deutschland als auch in Österreich, Finnland, Norwegen, England und der Schweiz auf den ersten Platz der Charts.


Nach mehreren Verschiebungen: Kanye Wests Album DONDA ist draußen
Weiterlesen