Eddie Vedder covert Tom Petty bei den Oscars 2018

Für das traditionelle „In Memoriam“-Tribut bei der Oscar-Verleihung, mit dem den im vergangenen Jahr verstorbenen großen Kreativen der Branche gedacht wird, spielte Eddie Vedder „Room at the Top“ – ein Song des am 2. Oktober 2017 verstorbenen Tom Petty. Hört und seht Euch den Auftritt des Pearl Jam-Sängers hier an:

Die Oscars 2018 wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag in Hollywood verliehen. Als großer Gewinner ging mit „The Shape of Water“ von Guillermo del Toro der Film hervor, der auch als größter Favorit gehandelt wurde – zu unrecht, wie nicht wenige fanden. Der Oscar in der Kategorie „Bester Song“ ging an die Eheleute Lopez für den „Coco“-Titeltrack „Remember Me“.

Oscars 2018: Alle Gewinner im Überblick


Pearl Jam kündigen zwei Deutschland-Konzerte für 2020 an
Weiterlesen