Spezial-Abo



Alice Merton im Livestream mit  


Übersicht

Fantasy Filmfest Nights 2020: Auf diese Filme könnt Ihr Euch in diesem Jahr freuen

von

Das jährlich stattfindende Fantasy Filmfest arbeitet trotz  Corona-bedinger Einschränkungen weiterhin auf Hochtouren daran, dass Film-Fans 2020 erneut in die Kinos strömen können, um sich zumindest für kurze Zeit vom aktuellen Weltgeschehen abzulenken. Auch diesmal hat das Kuratoren-Team eine kunterbunte Auswahl an internationalen Filmen aus den Bereichen Horror, Fantasy, Science-Fiction und Thriller zusammengestellt, an der Ihr Euch vom 11. bis 12. Juli bedienen könnt. Bei den teilnehmenden Städten handelt es sich erneut um Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart. Tickets für das Event gibt es auf der offiziellen Website des Festivals sowie bei den teilnehmenden Kinos.

Das Programm der Fantasy Filmfest Nights 2020:

Follow Me

Was als luxuriöse Influencer-Reise nach Moskau beginnt, endet in einem Katz-und-Maus-Spiel, das die Grenzen zwischen virtueller und realer Welt miteinander verschwimmen lässt. Der US-amerikanische Social-Media-Thriller stammt aus Will Wernicks Feder, der seine Vorliebe für hochaktuelle Themen bereits 2017 mit „Escape Room – Das Spiel geht weiter“ unter Beweis stellte.

#FollowMe Official Trailer (2019) auf YouTube ansehen

The Intruder

„The Intruder“ (im Original: „El Prófugo“) ist ein argentinisch-mexikanischer Thriller von Natalia Meta, der lose auf C. E. Feilings Roman „El mal menor“ basiert. Darin wird die von Érica Rivas dargestellte Synchronsprecherin Inés nach einem traumatischen Ereignis von Alpträumen und surrealen Wahrnehmungsstörungen heimgesucht, die sie nach und nach die Kontrolle über ihr Leben verlieren lassen.

El Prófugo | Trailer | Berlinale Competition 2020 auf YouTube ansehen

The Other Lamb

Die junge Selah (Raffey Cassidy) ist in einer religiösen Sekte aufgewachsen, die bis auf ihren Messias-gleichen Anführer (Michiel Huisman) ausschließlich aus Frauen besteht. Als sie der Pubertät zu entwachsen droht und sich so einer neuen unheilvollen Phase ihres Lebens nähert, sieht sich die 15-Jährige mit einer schwierigen Entscheidung konfrontiert, die ihr Leben für immer verändern könnte. „The Other Lamb“ ist eine visuell beeindruckende „Coming Of Age“-Story von Malgorzata Szumowska, die in Stil und Handlung an feministische Werke wie „The Handmaid’s Tale“, „The Witch“ und „Midsommar“ erinnert.

The Other Lamb – Official Trailer I HD I IFC Midnight auf YouTube ansehen

True History Of The Kelly Gang

„True History Of The Kelly Gang“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Peter Carey und erzählt die fiktionalisierten Abenteuer des australischen Buschrangers Ned Kelly (George MacKay). Dieser floh während der 1870er gemeinsam mit seiner Gang vor den Kolonialbehörden, nachdem Kelly des versuchten Mordes bezichtigt wurde. Justin Kurzels Interpretation des biographischen Materials setzt auf Hollywood-Stars wie Russell Crowe, Charlie Hunnam und Nicholas Hoult und erhielt auf Rotten Tomatoes ein Kritiker-Rating von 78%.

TRUE HISTORY OF THE KELLY GANG Trailer (2020) auf YouTube ansehen

We Summon The Darkness

Als in einem kleinen Ort in Indiana zwei Teenager-Cliquen bei einem Metal-Konzert aufeinander treffen, ahnt nur eine Hälfte der feierfreudigen Gruppe, wie blutig sich der Rest des Abends entwickeln wird. Bei Marc Meyers „We Summon The Darkness“ handelt es sich um einen gorigen Home-Invasion-Thriller, der durch seinen talentierten Cast und scharfen Sinn für Humor glänzt.

WE SUMMON THE DARKNESS Trailer (2020) Alexandra Daddario Horror Movie HD auf YouTube ansehen

Yummy

Um sich ihre Brüste verkleinern zu lassen, begibt sich die junge Alison (Maaike Neuville) gemeinsam mit ihrem Freund und ihrer Mutter nach Osteuropa. Dort muss sie jedoch schnell feststellen, dass das heruntergekommene Krankenhaus neben Schnäppchenpreisen auch einige fragwürdige Eingriffe im Angebot hat, die seine Patient*innen von Beauty-Junkies in blutrünstige Zombies verwandelt. Die belgische Horror-Komödie „Yummy“ ist ein abschreckendes Beispiel für den modernen Schönheitswahn, das sich selbst zum Glück nicht allzu ernst nimmt und auch in Sachen Gore immer wieder selbst übertrifft.

YUMMY Trailer (2020) Zombie Horror Comedy auf YouTube ansehen

The Vigil

Yakov (Dave Davis) ist ein ehemaliger, inzwischen vom Glauben abgekommener Chassid und deshalb anfangs nicht begeistert, als ihn Rabbi Reb Shulem (Menashe Lustig) darum bittet, die Totenwache für eine kürzlich verstorbenen Holocaust-Überlebende abzuhalten. Motiviert vom Geld lässt sich Yakov dennoch zur Rückkehr in seine insulare Religionsgemeinschaft überreden, wo ihm schon bald schwant, dass es bei dieser Totenwache nicht mit rechten Dingen zugeht.

THE VIGIL – Die Totenwache Trailer Deutsch German (2020) EXKLUSIV auf YouTube ansehen

Malasaña 32

Inspiriert von wahren Begebenheiten spielt „Malasaña 32“ in einem Haus in Madrid, dessen neue Bewohner*innen von einem schrecklichen Albtraum heimgesucht werden. Der spanische Horrorfilm wurde von Albert Pintó produziert und hat neben einigen hier eher unbekannten Gesichtern mit Javier Botet echte Horror-Royalty zu bieten. Dieser sorgte zuletzt in Filmen wie „Es“ (2017), „Scary Stories To Tell In The Dark“ (2019) und „Slender Man“ (2018) für Angst und Schrecken.

Malasaña 32 Trailer Oficial Español (2020) auf YouTube ansehen

The Man Standing Next

Ein wenig aus der Reihe fällt bei den diesjährigen Fantasy Filmfest Nights der koreanische Polit-Thriller „The Man Standing Next“. Dieser porträtiert die Ereignisse um Koreagate, jenen Skandal, der 1976 für Furore sorgte, nachdem bekannt wurde, dass südkoreanische Politiker versucht hatten, Einfluss auf Mitglieder des US-Kongresses zu gewinnen. In Südkorea feierte Woo Min-hos neuestes Werk bereits im Januar Premiere und konnte bei den diesjährigen Baeksang Arts Awards gleich zwei Preise in den Kategorien „Best Actor“ und „Best Supporting Actor“ abräumen.

THE MAN STANDING NEXT – The Assassination of a President auf YouTube ansehen

Hello World

„Hello World“ spielt 2027 in einem futuristischen Kyoto, wo der Highschool-Schüler Naomi Katagaki einen überraschenden Besuch aus der Zukunft von seinem zehn Jahre älteren Ich erhält. Gemeinsam versuchen die beiden, den Tod ihrer Freundin Ruri zu verhindern und begeben sich dabei auf ein fantastisches Abenteuer. Der Anime-Streifen entstand unter der Regie von Tomohiko Itō und wurde von Graphinica produziert. Wer von dem SciFi-Drama nicht genug bekommen kann, hat Glück: Bereits eine Woche vor dem offiziellen Release erschien die erste Folge einer dreiteiligen Spin-off-Serie mit dem Titel „Another World“.

映画『HELLO WORLD(ハロー・ワールド)』予告【2019年9月20日(金)公開】 auf YouTube ansehen
Rosebud Entertainment GbR

Kinostarts im August 2021: Die sehenswertesten neuen Filme des Monats
Weiterlesen