Highlight: Spiel mir ein Lied vom Tod: 10 Songs, die von Serienmördern inspiriert wurden 

Hört hier Morrisseys neue Single „Jacky’s Only Happy When She’s Up On The Stage“ im Stream

Im Fall von Morrissey fängt wohl selbst der hartgesottenste The Smiths-Fan an zu grübeln. Mal findet er er den Brexit gut, irritiert mit Lügenpressen– oder impliziten Anti-Israel-Aussagen. Liegt es am Alter? Am Ende hört man seine Musik wohl vor allem aus nostalgischen Gründen und in der Hoffnung, dass dabei nochmal etwas so Wundervolles wie bei The Smiths rauskommen möge.

Von den bisherigen Singles aus seinem angekündigten neuen Solowerk ist Morrisseys dritter Versuch „Jacky’s Only Happy When She’s Up On The Stage“ dem wohl am nächsten. Moz performte den Song bereits in einer Session für den britischen Radiosender BBC Radio 6. Nun gibt es auch die Studioversion. Warum aber eine barbusige „Jacky“ das Video zum Song ziert, bleibt zu hinterfragen.

Hier gibt es Morrisseys neuer Single „Jacky’s Only Happy…“ im Stream

„Jacky’s Only Happy…“ ist, nach „Spent The Day In Bed“ sowie „I Wish You Lonely“, die dritte Single aus Morrisseys kommenden Studioalbum. LOW IN HIGH-SCHOOL, mit seinem sehr verstörenden und zugleich aussagekräftigen Albumcover, soll am 17. November erscheinen.

Zuletzt sorgte Morrissey auf seiner US-Tour für Aufsehen, weil er seine Show in Kalifornien absagte. Der Grund: Die Bühnenheizung funktionierte nicht. Und ohne die war es Morrissey einfach zu kalt. Man wird eben nicht jünger.

Wütende Fans: Morrissey sagt Konzert ab, weil ihm „zu kalt“ ist

Morrissey live in Berlin: „Doch, doch, ihr liebt Angela Merkel“

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Damon Albarn: „Morrissey hat kein Recht, die britische Politik zu kommentieren“
Weiterlesen