Highlight: Supersonic Rock’n’Roll Stars Live Forever: Wie Oasis mit „DEFINITELY MAYBE“ die Könige des Britpop wurden

Noel Gallagher hält Oasis-Musical für unvermeidbar

Ganze zehn Jahre ist die Trennung von Oasis inzwischen her und dennoch fabrizieren die Gallagher-Brüder auch heute noch munter eine Schlagzeile nach der anderen. Diesmal ist es Noel Gallagher, der sich in einem Interview höchst zuversichtlich zu einem potentiellen Oasis-Musical äußerte.

So berichtete der Musiker im Gespräch mit der britischen Boulevardzeitung„The Sun: „Das Musical! Die Leute bequatschen mich damit schon seit zehn Jahren. Und lustigerweise will jeder von ihnen, dass wir es ‚Live Forever‘ nennen.“ Tatsächlich sei Noel diesbezüglich sogar bereits mit einem Briten im Gespräch, „der am Broadway arbeitet und sich mit diesen Dingen auskennt.“

Dieser bisher namenlose Mann wolle Noel zufolge die inspirierende „Vom Tellerwäscher zum Millionär“-Erfolgsgeschichte der beiden Brüder in ein musikalisches Gewand verpacken, was bei dem Sänger selbst nicht ganz so gut angekommen sei. „Musst du das Ganze so klingen lassen wie aus einem Charles-Dickens-Roman?“, habe er seinen Gesprächspartner auf dessen Pitch hin gefragt. „Ich war nie ein Tellerwäscher.“

Allerdings sei sich Noel durchaus darüber im Klaren, dass die Leute solche Geschichten liebten. „Ich weiß, dass es unvermeidbar ist, dass dieses Musical eines Tages zustande kommt“, so der Brite. Er selbst werde es sich dann immerhin auch ein einziges Mal anschauen.

Auch Noels Bruder Liam hatte sich in den vergangenen Tagen zum zehnten Jubiläum der Oasis-Trennung geäußert. Nachdem ein Radiomoderator ihn in einem Interview gefragt hatte, ob ihm bewusst sei, dass sich dieser bedeutende Jahrestag nähere, antwortete Liam: „Ich weiß. Noel sollte sich schämen. Ich frage mich, wo auf der Welt er gerade ist. Ich wette, er versteckt sich irgendwo in einem Küchenschrank in irgendeinem sehr dunklen Zimmer.“

Mit einer tatsächlichen Oasis-Reunion kann also — trotz diesbezüglicher Bemühungen der Foo Fighters beim Reading Festival 2019 — noch immer nicht gerechnet werden.

Zuletzt behauptete Noel übrigens in einer Talkshow, er habe vor, die Oasis-Mastertapes eines Tages an den höchstbietenden Interessenten zu versteigern. An Geschäftsideen scheint es dem „Noel Gallagher’s High Flying Birds“-Sänger zumindest nicht zu mangeln.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Liam Gallagher wird Bruder Noel zu seiner bevorstehenden Hochzeit einladen
Weiterlesen