Shirin David „DirTea“ wurde 20 Millionen Mal vorbestellt

von

Vor drei Monaten kündigt Rapperin und Sängerin Shirin David an, eine eigene Eisteemarke namens „DirTea“ herauszubringen. In einem YouTube-Video gibt sie nun neue Informationen zu der Marke bekannt.

Ab dem 16. August 2021 soll der „DirTea“ in den Geschmacksrichtungen Pfirsich (Wet Peach), Zuckerwatte (Candy Shop) und Blaubeere (Busty Blueberry) erhältlich sein. Im Oktober soll dann noch eine vierte Sorte dazukommen und gleichzeitig wird „Ready To Go“, ihr Eistee mit 5 Prozent Alkoholgehalt in den Markt eingeführt werden. Ebenfalls im Oktober soll das Getränk auch in Österreich und der Schweiz erhältlich sein.

„DirTea“ wird auf 500ml 1,29 Euro plus Pfand kosten und in einer Dose abgefüllt. Außerdem wird er coronakonform mit einer Aluminiumkappe verschlossen, damit auch wirklich niemand den Verschluss vorher berührt haben kann. Daher auch der Slogan „Stay safe, drink DirTea“.

In dem Video sagte die Rapperin außerdem, dass es bereits 20 Millionen Vorbestellungen von den verschiedenen Supermärkten gebe. Zum Vergleich: Rapper Capital Bra kam mit seinem „BraTee“ auf sechs Millionen Vorbestellungen.

Shirin Davids aktuelles Album SUPERSIZE sowie ihre jüngsten Singles „Ich darf das“ und „Lieben wir“ schafften es an die Spitze der deutschen Charts. Ihr nächstes Album BITCHES BRAUCHEN RAP soll am 3. September 2021 erscheinen.


Kurt Cobain: Kindheits-Haus zum Verkauf angeboten
Weiterlesen