Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Musikexpress exklusive Kraftwerk Vinyl in Ausgabe 04-19
Highlight: Ihr habt gewählt: Das sind die besten Songs 2017

10 Hits, die uns den Glauben an das Gute in der Popmusik wiederschenken

Um Popmusik im mainstreamtauglichen Sinne war es in den vergangenen Jahren nicht immer gut bestellt: International dominierten David Guetta und seine Klone mit austauschbarem EDM die Charts und Playlists, national müssen wir gefühlt jede Woche einen neuen unsäglichen Pop-Poeten aushalten. Dass es sie aber immer noch gibt, die Popsongs, die kommerziell erfolgreich UND gut sind, lässt uns hoffen. Darauf, dass die Menschheit ihren theoretisch denkbaren Geschmack praktisch noch nicht vollends verloren hat. Und darauf, dass selbst Radiohören auch abseits von Radio Eins, Radio Fritz, Flux FM, PULS und ein paar Campusradios bald wieder Spaß machen könnte. Man wird ja wohl noch träumen dürfen.

Harry Styles – „Sign O‘ The Times“

53.143.541 YouTube-Aufrufe seit 7. April 2017, das Musikvideo dazu feierte am 8. Mai Premiere

In seiner britischen Heimat wird das ehemalige One-Direction-Mitglied dank dieses Songs bereits als neuer David Bowie oder wahlweise neuer George Michael gefeiert. Selbst wenn daraus nichts wird: Emanzipiert von jeglichem Boyband-Getue, dem 1D ohnehin nie entsprachen, hat sich Styles damit eindrucksvoll und auf der Stelle.

Kooperation

LP – „Lost On You“

119.035.466 Aufrufe seit 1. Juni 2016 – and counting

Für die Popbranche nicht unbedingt üblich: Den Song kennt jeder, keiner die Interpretin dahinter. LP steht für Laura Pergolizzi aus Huntington. Die heute 35-Jährige war in der Vergangenheit eher im Hintergrund als Songwriterin tätig (Rihanna, Christina Aguilera), nahm aber auch drei eigene Alben auf.

Lorde – „Green Light“

58.955.348 Aufrufe seit 2. März 2017 – and counting

Muss man erstmal schaffen, nach gerade mal einem Album schon ein Comeback hinzulegen. Nachwuchssensation Lorde tut genau das: Ihr Debüt PURE HEROINE samt Hitsingle kam 2013, fühlt sich aber schon älter an. Ebenso verhält es sich mit Lorde selbst: Die 20-Jährige klingt in „Green Light“ so abgeklärt wie sie in dem Video dazu aussieht. Fast schon gruselig, dieser Blick!

Lady Gaga – „The Cure“

2.110.747 Aufrufe seit 01. Mai 2017 – and counting

Kaum ein Jahr nach Veröffentlichung ihres aktuellen Albums JOANNE mal eben solch einen neuen Song und Hit raushauen? Lady Gaga ist eben nicht umsonst einer der größten Popstars der Welt.

Lana Del Rey – „Lust For Life“

20.501.883 Aufrufe seit 19. April 2017 – and counting

Welch wunderbares Aufeinandertreffen von Lana Del Reys neu erfundener Saga zu ihrem kommenden Album und dem Post-R’n’B von The Weeknd, dem man eigentlich längst überdrüssig war.

Ed Sheeran – „Shape Of You“

1.001.813.470 Aufrufe (!) seit 30. Januar 2017 – and counting

In Text und Musik Ed Sheerans Versuch, der neue Justin Timberlake zu werden. In dieser Hinsicht gescheitert, in jeder anderen nicht: „Shape Of You“ ist der bislang erfolgreichste von sehr vielen erfolgreichen Songs des unscheinbaren Briten, für den der Autor dieser Zeilen unlängst eh ein kleines, cheesiges Plädoyer gehalten hat.

Portugal. The Man – „Feel It Still“

2.229.484 Aufrufe Aufrufe seit 6. März 2017 – and counting

Man vergisst immer wieder, dass Portugal.The Man mal als waschechte Hardcore-Band angefangen haben. Heutzutage kann man sie kaum mehr ruhigen Gewissens als Indierock bezeichnen: Was für Popnummern im Falsett die Band aus Alaska um John Gourley da mehr oder weniger regelmäßig aufnimmt, ist beeindruckend und schade zugleich. So wie diesen neuen, an „Please Mr. Postman“ angelehnten Hit hier. Das dazugehörige neue Album WOODSTOCK erscheint am 16. Juni 2017.

Dua Lipa – „Be The One“

110.775.188 Aufrufe Aufrufe seit 29. Oktober 2015 – and counting

Ein betörender Popsong, der eingängig und eigenständig zugleich ist. Vor Monaten trafen wir die 21-jährige Londonerin zum Fotoshooting, ihr lange erwartetes Debütalbum soll im Juni erscheinen.

Fotoshooting: Dua Lipa

The xx – „On Hold“

16.336.865 Aufrufe Aufrufe seit 28. November 2016 – and counting

Erste Single ihres im Januar 2017 erschienenen dritten Albums I SEE YOU und der eindrucksvolle Beweis, wie tanzbar ihr minimalistischer Indie-Pop gepaart mit zeitgenössischer Elektronik sein kann, wenn The xx nur wollen.

Daft Punk – „Get Lucky“

160.048.339 Aufrufe seit 21. April 2013, die Audioversion hat nochmal über 280.000.000 Aufrufe – and counting

Steht hier etwas außer der Reihe, weil schon vier Jahre auf dem Buckel. War aber damals schon ein Instant Classic. Punkt.


„Hope Is A Dangerous Thing...“: Lana Del Rey veröffentlicht neuen Song
Weiterlesen