Highlight: Musiker erzählen von den Abenteuern, die sie erlebt haben als die Berliner Mauer fiel

Foo Fighters kündigen exklusives Deutschlandkonzert 2020 an

Die Foo Fighters haben ein exklusives Deutschlandkonzert angekündigt. Dave Grohls Rockband wird am 10. Juni 2020 in der Berliner Waldbühne auftreten. Es ist ihr bisher einziges bestätigtes Konzert in Deutschland im Jahr 2020.

Die Tickets für das Open-Air-Konzert sollen 95 Euro plus Gebühren kosten. Der Vorverkauf beginnt am heutigen Montag, den 10. Februar, um 14 Uhr an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Die Foo Fighters feiern 2020 ihr 25. Bandjubiläum. 1995 veröffentlichte Dave Grohl im Alleingang das nach seiner neuen Band benannte Debüt FOO FIGHTERS. Der Rest ist Musikgeschichte – die Foo Fighters gehören seit Jahren zu den größten und erfolgreichsten Stadionrockbands der Welt.

Die Foo Fighters wurden 1994 von Ex-Nirvana-Drummer Dave Grohl gegründet. Seitdem haben sie neun Studioalben veröffentlicht und wurden mit 12 Grammys ausgezeichnet. Das aktuelle Album CONCRETE AND GOLD erschien 2017. Seit Juli haben die Foo Fighters mit „01070725“ „00950025“, „01020225“, „00111125 Live in London“, „00070725 Live At Studio 606“, „00050525 Live in Roswell“, „01020225“ und „00979725“ bereits acht Teile aus ihrem „Foo Files“-Archiv veröffentlicht. Ihre zehnte LP wurde zuletzt inoffiziell für 2020 angekündigt.


Dave Grohl: „Das neue Foo-Fighters-Album ist fertig!“ (Und eine neue Doku plant er auch)
Weiterlesen