• chicagoNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Eine unvollständige Übersicht der 2020 verstorbenen Persönlichkeiten aus Musik, Film, Kunst, Kultur und Politik.

    🌇 Tote Musiker, Schauspieler und Co.: Die verstorbenen Persönlichkeiten 2020 – Bildergalerie

  • Parkway Gardens, auch als „O-Block“ bekannt, gehört zu den gefährlichsten Nachbarschaften in den USA. Von 2011 bis 2014 starben dort 19 Menschen durch Schusswaffen.

    US-Rapper Lil Durk will den berüchtigten „O-Block“ in Chicago kaufen und mehr HipHop

  • Mittlerweile soll sich der Rapper sogar in einem stabilen Zustand befinden.  Mrz 2021

    US-Rapper Sauce Gohan überlebt Kopfschuss

  • Den einen Song spielten sie noch nie live, den anderen seit 10 Jahren nicht mehr.  Jul 2018

    Tourauftakt: Radiohead überraschen in Chicago mit zwei sehr seltenen Songs und mehr radiohead

  • Unpathetisches Pflichtprogramm für Fans von Rockmusik oder Baseball: Der Musik- und Sportfilm „Let's Play Two“ dokumentiert zwei Heimspiele des Sängers einer der größten Bands der Welt – und einen noch viel größeren Sieg.  Nov 2017

    Pearl Jam :: Let’s Play Two (CD und DVD) und mehr Eddie Vedder

  • Nachdem der Plattenladen Shake, Rattle & Read in Chicago am vergangenen Samstag schließen musste, verschenkt der Besitzer nun sämtliche Platten, Bücher und Zeitschriften.  Mai 2016

    Plattenladen verschenkt seinen Bestand und mehr Vinyl

  • Große Ehre für David Bowie: Die Stadt Chicago ernennt den 23. September zum offiziellen David-Bowie-Tag.  Sep 2014

    Chicago erklärt den 23. September zum David-Bowie-Tag und mehr Ausstellung

  • Nach "Do You Know Where Your Children Are", "Love Never Felt So Good" und dem Titeltrack des neuen Michael-Jackson-Albums kann man sich nun auch den Song "Chicago" aus "Xscape" im Stream anhören. Die Platte erscheint am 13. Mai 2014.  Mai 2014

    Michael Jackson: Hört euch den neuen Song „Chicago“ im Stream an, produziert von Timbaland und mehr Album

  • Er galt als "Godfather of House Music". Nun ist Frankie Knuckles mit 59 Jahren gestorben.  Apr 2014

    Frankie Knuckles ist tot und mehr tot

  • Kanye West macht Polit-und Pornorap auf unpolierten Acid-Beats, Jay-Z gemeinsame Sache mit dem Großkapital und Bushido allen „Bild“-Lesern eine Freude, indem er endlich wieder ohne Grund gegen Politiker und Bullen pöbelt und damit alte Feindbilder restituiert. Nur: Was machen eigentlich alle anderen? Fast schien es in diesem Frühsommer, als sei... weiterlesen in:  Sep 2013

    SUMMER KNIGHTS

  • The Grateful Dead, The Beach Boys, Frank Zappa: Disco bekam sie alle. Die Discoausflüge der Rockbands in der Galerie.  Jun 2013

    🌇 Discoausflüge von Rockbands – Bildergalerie und mehr Alice Cooper

  • Wie zeitlos doch eine 24 Jahre alte Techno-Compilation klingen kann. Neulich was gekauft über dieses eine Onlineportal, das so ähnlich heißt wie eine Musikrichtung aus den 70ern, aber zwei Buchstaben mehr hat: Techno – The New Dance Sound Of Detroit, Doppel-LP-Compilation aus dem Jahr 1988. Das Album erschien damals bei... weiterlesen in:  Aug 2012

    The New Dance Sound Of Detroit

  • Chicago könnte die Hauptstadt des HipHop werden.  Jul 2012

    Bang!

  • Nachhilfe in Chicago Footwork für europäische Ohren.  Jul 2012

    Da Mind Of Traxman :: Planet Mu/Cargo

  • Eine bahnbrechende Zusammenstellung von frühen UK-House- und Acid-Klassikern  Jul 2012

    Richard Sen Presents This Ain’t Chicago :: The Sound Of Underground UK House & Acid 1987-1991

  • Editions Mego/A-Musik (Vinyl only) Avantgarde: Der Alleskönner aus Chicago beginnt mit der Historisierung seines eigenen Werkes. Auf vier LP-Seiten wird hier noch einmal nachdrücklich darauf hingewiesen, dass Jim O’Rourke der bedeutendste Avantgardist ist, der im weitesten Sinn dem Pop zuzurechnen ist. Seine Musik sieht, als Gegenteil von Unterhaltung, die Herausforderung... weiterlesen in:  Sep 2011

    Jim O’Rourke :: Old News #5

  • Pop, Prog, Glam, Conn. Ein Ex-Punk aus Chicago erfindet das apokalyptische Gesamtkunstwerk für nervöse Amerikaner. „Things are good in Babylon, yeah the rich still get it on/But now they’ve got to build up a fence to protect their decadence/And every year they build a little higher, an extra tile in... weiterlesen in:  Apr 2011

    Rise Up! :: Fire Records/Cargo

  • Skylax Records/Kompakt Das crossmediale Multitalent mit Rekonstruktionen von Chicago House. Als Musiker(in), Essayist(in), Labelbesitzer(in) und Transgender- und Queer-Aktivist(in) gilt das Interesse von Terre Thaemlitz nicht nur dem spezifischen Objekt, sondern auch der kulturellen Theorie, die darüber steht. Die aktuellen Dancefloors, konstatiert Terre Thaemlitz, seien der Erinnerung an eine mythologische Ära... weiterlesen in:  Apr 2011

    (K-S.H.E.) :: Routes Not Roots

  • Crammed Discs/PIAS/Rough Trade Tradition, Gegenwart, stolze Regionalmusik. Der Sound des jungen Kongo entsteht mit Ölfass, Ziegenhaut und Milchpulvertüte. Was für Footwork in Chicago (USA) die Synkopen aus der Drum Machine sind, ist für Karindula in Lubumbashi (Kongo) das Schrammeln, das die Musiker mit dem aus Ölfass, Ziegenhaut und Milchpulvertüte gebauten... weiterlesen in:  Apr 2011

    Diverse :: The Karindula Sessions

  • V2/Cooperative/Universal Softrock für das neue Jahrtausend. Man muss heute schon allerhand aufbieten, um Aufmerksamkeit zu erregen. Selbst der Verweis auf den Austausch von Körperflüssigkeiten verfängt nicht mehr automatisch. Das Abtauchen unter die Gürtelinie wird aber zumindest zum bizarren Novum, wenn man bisher eine Band war, die eher durch verkopfte Songkonstruktionen... weiterlesen in:  Okt 2010

    Minus The Bear :: Omni

  • Glitterhouse/Indigo Dräuender Rock mit Roots-Appeal von den vier Anzugträgern aus Chicago. Geburten und Todesfälle in Familie und Freundeskreis, Raubüberfälle, Operationen, zerbrochene Beziehungen: The Great Crusades aka Brian Krumm (g, voc), Brian Leach (g, keyb), Brian Hunt (bg) und Christian Moder (dr) aus Chicago haben zuletzt einiges durchlitten – ihre Contenance... weiterlesen in:  Jun 2010

    The Great Crusades :: Fiction To Shame